Wie haben wir es gemacht?
Unser Fokus war in diesem Fall auf Google, da der Unternehmensaccount von metacells auf allen gängigen Social Media Kanälen direkt zu beginn gesperrt wurde und auch wir diesen auf die schnelle nicht frei bekommen haben. Somit haben wir uns auf einige wenige Produkte fokussiert, welche ein hohes Suchvolumen aufwiesen und diese in den Fokus gestellt und angefangen diese zu bewerben und später zu optimieren. Wie bei den meisten Shops kristalisieren sich oft 1-2 Produkte heraus die den Hauptumsatz bringen so auch hier.
Herausforderungen
Gesperrte Werbekonten durch fehlendes Wissen darüber, was man bewerben darf und was nicht. Teure aber hochwertige Produkte in einem Markt in dem viele günstige Produkte beworben werden udn über die die breite Masse nciht viel weiß.
Weiteres Vorgehen
Die Werbekonten auf Pinterest und Meta wurden mittlerweile freigegeben, somit fokussieren wir uns hier auf die steigerung der Bekanntheit und senden günstigen Traffic auf die Seite und bringen durch Retargeting, die Zielgruppe auf die Produkte. Auf Google wurden die Produkt- und vorallem Kategorieseiten optimiert sodass wir eine bessere Anzeigenqualität erreichen und auf Nischenprodukten den Traffic abgreifen. Somit hat der Kunde den Vorteil von schnellen Umsatz in einem hart umkämpften Markt. Natürlich ist das Ziel später die bekanntheit zu steigern und auch über die klassischen Wege Conversions zu erzielen, aber Fokus lag erstmal auf den Quickwins um Kapital frei zu machen.
Werbeanzeigen
No items found.
Projektmanager
Dominik Ott
This is some text inside of a div block.
Uns bei unseren Projekten begleiten
By subscribing you agree to with our Privacy Policy.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Artikel teilen

Wie wir im ersten Monat der Zusammenarbeit den Umsatz um 259% und die Conversion Rate verdoppelt haben:

Dadurch, dass die Firma neu an den Start gegangen ist um im ersten Monat mehr oder weniger blind herumprobiert hat,
war es für uns relativ einfach mit wenigen Handgriffen den Umsatz enorm zu steigern.

Wie haben wir es gemacht:

Unser Fokus war in diesem Fall auf Google, da der Unternehmensaccount von metacells auf allen gängigen
Social Media Kanälen direkt zu beginn gesperrt wurde und auch wir diesen auf die schnelle nicht frei bekommen haben.

Somit haben wir uns auf einige wenige Produkte fokussiert, welche ein hohes Suchvolumen aufwiesen und diese
in den Fokus gestellt und angefangen diese zu bewerben und später zu optimieren.
Wie bei den meisten Shops kristalisieren sich oft 1-2 Produkte heraus die den Hauptumsatz bringen so auch hier.

Herausforderungen:

Gesperrte Werbekonten durch fehlendes Wissen darüber, was man bewerben darf und was nicht.
Teure aber hochwertige Produkte in einem Markt in dem viele günstige Produkte beworben werden udn über die die breite Masse nciht viel weiß.

Weiteres Vorgehen:

Die Werbekonten auf Pinterest und Meta wurden mittlerweile freigegeben, somit fokussieren wir uns hier auf die steigerung der
Bekanntheit und senden günstigen Traffic auf die Seite und bringen durch Retargeting, die Zielgruppe auf die Produkte.
Auf Google wurden die Produkt- und vorallem Kategorieseiten optimiert sodass wir eine bessere Anzeigenqualität erreichen und auf
Nischenprodukten den Traffic abgreifen.

Somit hat der Kunde den Vorteil von schnellen Umsatz in einem hart umkämpften Markt. Natürlich ist das Ziel später die bekanntheit
zu steigern und auch über die klassischen Wege Conversions zu erzielen, aber Fokus lag erstmal auf den Quickwins um Kapital frei zu machen.

‍